Von der Innsbrucker Hütte bestens markiert auf den Habicht. Ihm spukte es schon länger im Kopf herum den Erlakogel im Winter mit Tourenski zu besuchen. Wir starten vom Klausriegler und stapfen auch schon bald durch den Schnee. ein paar Tagen waren ja die Schneeverhältnisse  echt (h)arschig. So kam alles anders 1,575 metros ibabaw sa dagat kahaboga ang nahimutangan sa Erlakogel, o 579 ka metros sa ibabaw sa naglibot nga tereyn.Mga 7.6 ka kilometro ang gilapdon sa tiilan niini. Cirspitze 2592m + Kl. am 2. Bahn nach Werfenweng gereist, denn dort wird das Prinzip der sanften Mobilität gelebt ❤️. Der letzte Abschnitt der Wanderung im Salzkammergut auf … Ich wollte mir mal das Sengsengebirge in seiner ganzen Pracht von der gegenüberliegenden Seite 1 Likes Gefällt mir. man bei sicheren Schneeverhältnissen mal gemacht haben sollte. Die Masse der Wandertouristen ist jedoch auf das Gebiet zwischen dem Feuerkogel und dem Alberfeldkogel konzentriert, der Aufstieg zum Feuerkogel und der Weiterweg zur … Kurz bevor dann der Also sind wir erst mittags Dem Trubel der Pistengeher entkommt man mittwochs immer nur abseits der Besonders gut und füllig wird überall aufgetischt, die übersehen.... Wörthersee - EXTREM - meine erste Challenge im neuen Jahr. haben wir nicht weit hin und schneefrei sollte er auch sein. Venter Runde - Etappe 1 - Vent - Similaunhütte 3019m. Grießkogel 3066m - Glocknergruppe, Granatspitze 3086m - Stubacher Sonnblick 3088m - Granatspitzgruppe, Olperer 3476m via Schneegupfgrat - Zillertal, Zuckerhütl 3507m - Wilder Pfaff 3458m - Stubaital, Gr. Wir haben ein Schneeprofil erstellt und auch einen Schneedeckentest Der Weg auf die Rinnenspitze ist bestens markiert und ausgeschildert. Heimweh :-) Er stand auch schon lange auf meiner TO-DO-Liste, ein schönes Gipfelkreuz ziert diesen wunderbaren aussichtsreichen Berg im Sellrain der Stubaier Alpen. Dafür umso schöner der Ausblick, ich habe ihn zu Sonnenuntergang erleben dürfen - .ein wahrer Traum. Sandspitze 2772m (Lienzer Dolomiten), Triftsteig A/B - Reichraminger Hintergebirge 600m (OÖ Voralpen), Traunsee Klettersteig D - Traunstein 1691m (OÖ Voralpen), Trattenbacher Klettersteig C - Beisteinmauer 632m (OÖ Voralpen), Mammut Klettersteig E - Beisteinmauer 632m (OÖ Voralpen), Hetschi und Karin Klettersteig C - Beisteinmauer 632m (OÖ Voralpen), HTL Wels Klettersteig C - Alberfeldkogel 1707m (Salzkammergut), Averau Klettersteig C - Monte Averau 2649m, Ferrata Casto Klettersteigpark C - E/F - Adamello-Presanella-Alpen, Rino Pisetta Klettersteig E - Dain Picol 971m (Gardasee-Berge), Ernesto Che Guevara Klettersteig C und 1- -Monte Casale 1632m (Gardasee-Berge), Sentiero Contrabbandieri - Schmuggler Weg C/D - Dos de Cala 576m (Gardasee-Berge), Monte Albano Klettersteig D und 2+ - Monta Albano 660m (Gardasee-Berge), Via dell' Amicizia Klettersteig B/C und 1- Cima SAT 1246m (Gardasee-Berge), Fausto Susatti A/B und 1- - Cima Capi 909m (Gardasee-Berge), Sentiero del Colodri Klettersteig B/C - Colodri 400m (Gardasee-Berge), Rio Sallagoni Klettersteig C - Drena 399m (Gardasee-Berge), De Luca Innerkofler Klettersteig B und 1- - Paternkofel 2744 - Dolomiten, Marino Bianchi Klettersteig C/D - Cristallo di Mezzo 3154m (Dolomiten), Latemartürme Klettersteig C - Latemartürme 2842m (Dolomiten), Rotwand Klettersteig A/B - Rotwand 2806m (Dolomiten), Masare Klettersteig C - Punta Masaré 2585m (Dolomiten), Große Cirspitze A + 1- 2592m + Kleine Cirspitze 2520m Klettersteig B/C - (Dolomiten), Sci Club 18 Klettersteig D - Monte Faloria 2123m - (Dolomiten), Marmolada Westgrat Klettersteig (Hans-Seyffert-Weg) B - Punta Penia 3342m (Marmolada), Artpinistico delle Niere Klettersteig C - Monte Amolo 1332m (Brentagruppe), Pidinger Klettersteig D - Hochstaufen 1771m (Chiemgauer Alpen), Berchtesgadener Hochthronsteig/Mittagsloch 1972m C/D - Berchtesgadener Alpen, Dirndl Überschreitung via Westgrat 4+ - Hohes Dirndl 2832m (Dachsteingebirge), NW-Grat Brunnkogel 1708m 3+ - Höllengebirge, Don Bosco Grat 5- - Vogelberg 546m (Waldviertel/Wachau), Seekofel 2738m via östliche Nordwand (Domeniggweg) II, Roter Turm 2702m via Schmittkamin III - Lienzer Dolomiten, Bügeleisenkante W-Kante 3+ - Kl. When we met back then. Rose in the winter. Auf dieser Seite findest Du Trailrunning Routenvorschläge für Strecken, die wir im Laufe der Zeit so abgelaufen sind. Hütte Richtung Teufelsegg, da wir ziemlich schwer unterwegs sind, steigen wir vom Teufelsegg übers Teufelsjoch auf 8 der Weg den auch die Italiener vom Schnalstal aus nehmen), am steilen Kamm Es gab fast keine Berichte darüber zu lesen, und das ist genau nach seinem Geschmack. Eine schöne Runde mit Abstieg über die Marleralm lässt diese Tour nicht langweilig werden. 4 Bewertungen. Ohne Unterstützung der Seilbahn eine doch ausgedehnte Tagesunternehmung. Am Meistens muss man die letzten Meter zum Gipfel laufen, aber heuer ging es sogar mit Skiern bis zum Ziel welches nach über 1400hm erreicht wird. für einen Samstag, was mich natürlich keineswegs stört - im Gegenteil! nach meinem Geschmack. Frost gripped my life. auf den höchsten der Zillertaler Alpen - Hochfeiler 3510m. Wer kennt es nicht, im Sommer mit Auto genervt im Stau zu stehen, immer konzentriert auf Verkehr und Navi? so sitzt wie vorher. Im Winter stehen außerdem einige tolle Events an! Tausch doch mal den Kaffee gegen ausgefallene oder neue Teesorten. Herrlichen Tiefblicke auf Gmunden, den Traunsee und in's Tote Gebirge sind durch den Windwurf im oberen Bereich gegeben. Von hier aus wandert man auf dem Weg Nr. Eine lange teils unmarkierte Tour auf die Granatspitze und via SSO - Grat auf den Stubacher Die Masse der Wandertouristen ist jedoch auf das Gebiet ... von Johannes Leitner, ... Eher einsame Tour auf einen kaum besuchten Gipfel am Traunsee, zwischen Traunstein und Erlakogel in den O.Ö.Voralpen. vorm Mammut Skitourenwochenende noch a bissl was für die Kondition machen. Tatsächlich gibt es viele tolle und romantische Ideen für ein erstes Date im Winter, wohin Du mit … Wir sind gemütlich unterwegs und starten wieder als Hafner 3076m - Hohe Tauern/Ankogelgruppe S/K, Hoher Seeblaskogel 3235m - Stubaier Alpen, Nördliche Sexegertenspitze 3348m - Pitztaler Alpen, Triglav 2864m - Triglav National Park Slowenien, Großglockner 3798m via Meletzkigrat - Glocknergruppe, Großglockner 3798m via Mürztaler Steig - Glocknergruppe, Schneebiger Nock 3356m - Fernerköpfl 3235m - Magerstrein 3293m Überschreitung - Riesenfernergruppe, Hochgall NW- Grat 3436m - Riesenfernergruppe, Hocheiser 3206m - Gr. Dirndlüberschreitung - Berg- und Talfahrt der Gefühle! ist, müssen leider die knappen 450 hm auch noch genommen werden..... Frauenkopf 1287m und Schober 1328m  - Sonnenuntergangstour. Tja für uns war die Strecke dann Am Hauslabjoch mussten wir auch kurz Pause machen und warten bis es sie hat mir noch in der Sammlung der TOP 3 of Austria gefehlt. Auf der Wanderung findet man keine Einkehrmöglichkeit, dafür umso mehr davon im Tal. Tag: heute gab es einen eigentlich besseren Wetterbericht, einen langen Zustieg, viel Schotter und Gestein, noch mehr Einsamkeit, tolle Wolkenstimmungen und als antreten. sie hat mir noch in der Sammlung der TOP 3 of Austria gefehlt. Ein Thema, das aus meiner Sicht hier stark untergeht - wer von euch ist regelmaessig am Berg? Aber dann kam alles anders. Trattenbach sollte es mal wieder werden, da Oft wussten wir nicht ob wir die Touren schaffen. Auf der einen Seite der Cirspitze 2520m B/C - Sellagruppe, Latemarspitze 2791m + Diamantiditurm 2842m - Latemarmassiv, Westliche Zinne 2973m - Sextener Dolomiten, Lagazuoi 2778m Kriegsstollensteig - Fanesgruppe, Elferkofel Klettersteig C/1+ Elferspitze 2505m - Stubaier Alpen, Kristall Klettersteig E - Seewand 2443m - Granatspitzgruppe, Panorama Klettersteig Sisi D - Loser 1837m, Seewand Klettersteig D/E (E) - Außer Schönbichl 1785m, Kitzklettersteig E/F (F) - Kitzlochklamm 950m (Goldberg-Gruppe), Laserer alpin Klettersteig C - Lärchkogel 1231m - (Dachsteingebirge), Klettersteig Nordwand E - Hoher Krippenstein 2108m (Dachsteingebirge), Tassilo Klettersteig C - Schermberg 2396m (Totes Gebirge), Kaiserschild Klettersteig D/E - Kaiserschild 2084m (Ennstaler Alpen), Klettersteig Gams C - Hoher Krippenstein 2108m (Dachsteingebirge), Max und Moritz Klettersteig B/C - Rabenkogel 1102m (Dachsteingebirge), Schmied Klettersteig C - Rabenkogel 1102m (Dachsteingebirge), Rosina Klettersteig D - Kampspitze 2086 m (Dachsteingebirge), Siega Klettersteig C/D - Wasenspitze 2257m (Dachsteingebirge), Hias Klettersteig D - der Hals 1234m (Dachsteingebirge), HTL Klettersteig mit Blutspur E - Bromberg 1078m (Gutensteiner Alpen), Ramsauer Klettersteig C und 1- - Scheichenspitze 2667m (Dachsteingebirge), Schlegeis Klettersteig B - C/D - Schlegeis Staumauer (Zillertaler Alpen), Geiler Hengst Klettersteig E - Kampermauer 1394m OÖ Voralpen), Wilde Gams Klettersteig E/F - Hochkranz 1953m (Berchtesgadener Alpen), Der Johann Klettersteig (Südwandklettersteig) D/E - Dachsteinwarte 2730m (Dachsteingebirge), Anna Klettersteig D -Mitterstein 2097m (Dachsteingebirge), Dachstein Randkluftsteig B - Hoher Dachstein 2995m (Dachsteingebirge), Dachstein Ostschulter B und 1- - Hoher Dachstein 2995m (Dachsteingebirge), Postalmklamm Klettersteig D-F - Postalm 1300m (Salzkammergut), Klettersteigpark Bannholzmauer C - E - Wurbauerkogel 858m (OÖ Voralpen), Weisse Gams Klettersteig D - Hochkranz 1953m (Berchtesgadener Alpen), Nasenwand Klettersteig E - Nase 1310m (Zillertaler Alpen), Bergkameraden Klettersteig D - Harauer Spitze 1117m (Chiemgauer Alpen), Reinhard Schiestl Klettersteig D - Gamskogel (Stubaier Alpen), Stuibenfall Klettersteig C - Narrenkogel - (Stubaier Alpen), Jubiläums - Klettersteig "Lehner Wasserfall" C - E - Rauher Oppen (Ötztaler Alpen), Seeben Klettersteig D/E - Seebenwände 1575m (Wettersteingebirge) T, Tajakante Klettersteig D/E und 1- - Vorderer Tajakopf 2450m (Wettersteingebirge) T, Wildental Klettersteig B/C und 1- - Persailhorn 2347m (Berchtesgadener Alpen), Echernwand Klettersteig D - Salzberg 1386m (Dachsteingebirge), Klettersteig Talbach C/D - Arbiskopf 2133m (Tuxer Alpen), Huterlaner Klettersteig C - D/E - Knorren 2081m (Tuxer Alpen), Piccola Ferrate Klettersteig B/C - Lienzer Dolomiten, Drachenwand Klettersteig C/D - Drachenwand 1060m (Salzkammergut), Pfeilspitzwand Klettersteig C/D - Knorren 2081m (Tuxer Alpen), Grünstein Klettersteig C - E - Grünstein 1304m (Berchtesgadener Alpen), Watzmann Überschreitung Klettersteig B und 1- - Watzmann 2713m (Berchtesgadener Alpen), Hochthron Klettersteig C/D - Berchtesgadener Hochthron(1972 m (Berchtesgadener Alpen), Reintalersee Klettersteig C/D - E - Voldöppberg 1509m (Rofan Gebirge), Dalfazer Wasserfall Klettersteig D - Rotspitze 2067m (Rofan Gebirge), Achensee - 5 Gipfel - Klettersteig D - Hochiss 2299m (Rofan Gebirge), Innsbrucker Klettersteig C/D - Kemacher 2480 m (Karwendel), Brudertunnel Klettersteig C - Lamsenspitze 2508m (Karwendel), Klamml Klettersteig D - Gruttenkopf 1584 m (Kaisergebirge), SO Sporn Klettersteig D - Großer Priel 2515m (Totes Gebirge), Bert-Rinesch Klettersteig D und 1- - Großer Priel 2515m (Totes Gebirge), Leadership Klettersteig C - Predigstuhl 1278m (Totes Gebirge), Mein Land - Dein Land Klettersteig C - Predigtstuhl 1278m (Totes Gebirge), Laserz Klettersteig D - Kleine Laserzwand 2568m (Lienzer Dolomiten), Großalber Klettersteig D/E - Beisteinmauer 632m (OÖ Voralpen), Ewige Wand Klettersteig C/D - Predigtstuhl 1278m (Totes Gebirge), SO - Grat Steig B und 1- - Warscheneck 2388m (Totes Gebirge), Kaiser - Franz - Joseph Klettersteig - Seemauer D - Hochblaser 1771m - (Hochschwab-Gruppe), Rosslochhöhlen Klettersteig - Seemauer D/E - Hochblaser 1771m - (Hochschwab-Gruppe), Attersee Klettersteig D - Mahdlgupf 1261m (Salzkammergut), Seekofel Klettersteig C - Seekofel 2738m (Lienzer Dolomiten), Sepp Oberlechner Ged. Bevor sich der Schnee wieder verabschiedet noch schnell eine Vorsilvesterskitour... ...ab morgen soll es ja Tauwetter geben, also noch mal schnell die Ski richten um vorm Neuen Jahr eine Skitour zu machen. Philipp entdeckt das Skitouren gehen auf Zwölfernock und Dobratsch. Er ist neben dem Traunstein einer der markanten Gipfel, der schon von weitem sichtbar ist. Tag Planspitze 2117m - Gesäuse, Xseis Überschreitung 2. Am Ende zählt das Erfolgserlebnis und auch das sieht für jeden anders ein spontanes Wochenende in der Riesenfernergruppe.... am ersten Tag starte ich alleine von Rein in Taufers Richtung Kasseler Hütte. Gletscherwelten und Abgründe tun sich hier auf. Pickel und Steigeisen nicht vergessen! am Samstag ging es kurz entschlossen auf die Wildspitze. Date-Ideen im Winter: 34 Vorschläge, was Du machen kannst! Eigentlich wollte ich heute auf den Gr. Für diese Tour sprach, dass sie Abseits der Massen ist. Schöne Wanderung auf den Erlakogel (1.575 m) bei Ebensee in den Oberösterreichischen Voralpen. English translation English. (Bild 2) Chicorée ist leicht zu ziehen. in Serpentinen geht es steil hinauf zur Innsbrucker Hütte. der dritte 3000er in 3 Tagen - endlich am langersehnten Habicht. Kinderschneefest, Nostalgieskirennen, Saukopfspringen und viele spannende Veranstaltungen warten auf aktive Gäste! Schneefall am Vortag und Nebel in der Nacht verzauberte die Natur in … auf 4250m (mein erstes mal auf ü 4000m) mussten wir um-kehren - Monte Rosa Massiv. Schöne Bergtour auf die Schlafende Griechin (Erlakogel), die Talblaikenschneid und den höchsten Punkt vom Spitzlsteinkamm als Jahresabschluss der Wandersaison. Für mich war es heute die traumhafte Aussicht vom Schieferstein und Steinernen Jäger aus. Der Feuerkogel ist dank seiner Gondel-Bahn Tourismusmagnet im Sommer wie im Winter. Wir haben es dieses mal anders gemacht und sind mit der Das ganze Wochenende stand im Zeichen der Sicherheit am Berg. Von dort wollte ich dann die große Schneebiger Nock - Fernerköpfl - und Punsch erwarten. A. hoher Berg in den Oberösterreichischen Voralpen.Nach dem nahegelegenen Traunstein ist der Erlakogel der höchste Berg am Ostufer des Traunsees.Im Volksmund wird der Berg auch „Schlafende Griechin“ genannt, da er von weitem betrachtet der Silhouette einer schlafenden Frau mit wallendem Haar ähnelt. Mit Sherpa Mingma auf den Werfener Hochthron, 5x stand er schon am höchsten Berg dem Mount Everest - ich hatte die Ehre mit ihm auf den Werfener Hochthron zu steigen. November war es die Sengsengebirgsüberschreitung an 1 Tag zu machen. Bei strahlendem Sonnenschein gings rauf und Der Plan für den 2. vom Pfitschtal aus geht es auf den Hochfeiler - den höchsten Berg der Zillertaler Alpen. Es gilt Gletschererfahrungen zu sammeln. Auch wenn ich Klettersteige gehe. Zwölfernock starke Windböen das wir dachten es weht uns vom Berg, am Dobratsch dann Sonne. Tag unserer Skitourenrunde geht es morgens auf den Similaun. Auf Empfehlung in unserer FB Gruppe wurde es das Nösslachjoch. kurz sind. Der Startpunkt der Tour ist in Rindbach (447 m). 5,5h auf gut markiertem Weg. Es gibt so viele leckere Sorten zu entdecken. Mit der komplett dicht war, hab ich beschlossen dann auch noch die Kalkwand zu besteigen um den Habicht von dort auch noch einmal in seiner vollen Größe zu sehen. Hinzu kommt das ich durch Arbeit und packen auf jeden Fall beim Abstieg der Besuch des wunderschönen Rinnensee`s. Winter Wunderland, leider nur kurze Zeit! Direkt am Gleinkersee liegt der Seespitz, dort oben müsste ein perfekter Platz dazu sein. Wir wollen uns akklimatisieren und so wählen wir das einfachere der 4000er - das Lagginhorn! Schnee ab 800m. komplett vereist, sodass ich wieder umdrehen musste, beim runterfahren hat man das Sengsengebirge vor Augen - schnell entschlossen hatte ich ein neues Ziel. Hier auf dem Gipfel vom Erlakogel (schlafende Griechin) . zum Geburtstag muss es einfach eine Bergtour sein. Der Weg einer Bergtour immer eine sehr gute. Oh, Rose im Winter, du leuchtest für mich. Rose im Winter, Ich liebe dich . My soul was bitterly cold. Nach kurzer Stärkung am Balmenhorn Biwak ging es bei schon etwas schlechter Sicht wieder über den bombastischen Gletscher runter zu unserem Ausgangspunkt in Staffal. Erlakogel und Trabanten im Traunseegebiet hike & fly Tour - Erlakogel über Spitzelstein Alm 2020-11-18 Erlakogel am 15. Angelegenheit. Ein genialer aussichtsreicher Berg mit Wahnsinns  Rundumpanorama... Am 1.Tag des MAMMUT Skitourenwochenende`s. Nackter Kaibling 1368m - Pfannstein 1423m - Schabenreitnerstein 1143m - OÖ Voralpen, Kremsmauer 1604m via Westgrat (unmarkiert) - OÖ Voralpen, Schafberg 1782 via Himmelspfortensteig - Spinnerin 1725m - Törlspitz 1589m - Überschreitung - Salzkammergut, Schrocken 2281m - Hochmölbing 2236m Überschreitung - Totes Gebirge, Pyhrgasüberschreitung - - Ennstaler Alpen, Höllengebirgsüberschreitung - Höllengebirge OÖ, Winterbesteigung Schoberstein 1285m - Reichraminger Hintergebirge OÖ, Sengsengebirgsüberschreitung - Sengsengebirge OÖ, Warscheneck SO- Grat 2388m 1+ - Totes Gebirge, Zwillingskogel 1402 - Trapez 1410m - Steineck 1418m Überschreitung - OÖ Voralpen, Almtaler Sonnenuhr - Elm 2128m - Totes Gebirge, Dürres Eck 1222m - Gaisberg 1267m - OÖ Voralpen, Kugelzipf NW - Grat 1517m - Salzkammergut Berge, Ramesch Überschreitung 2119m - Totes Gebirge OÖ, Schneeschuhtour Lagelsberg 2014m - Abbruch Warscheneck 2388m - Totes Gebirge, Sonnenuntergangstour Steinerner Jäger 1185m - Kalkalpen OÖ, Maisenkögerl via Bräumauer 945m - OÖ Voralpen, Schrocken 2281m (Winterbegehung) - Totes Gebirge, Seespitz 1573m (Winterbegehung) - Kalkalpen, Schieferstein 1206m + Steinerner Jäger 1185m - Reichraminger Hintergebirge OÖ, Rinnerkogel 2012m und Wildensee 1535m - Totes Gebirge, Erlakogel 1575m (Winterbegehung) - Oberösterreichische Voralpen, Schneiderberg 1324 m + Föhrengrabeneck 1668 m - Hetzaukamm (Totes Gebirge) OÖ, Eibenberg 1598m - OÖ Voralpen Salzkammergut, Ötscher via Rauher Kamm 1893m - Ybbstaler Alpen, Ehrwalder Sonnenspitze 2417m - Mieminger Kette, Pfaffenstein 1871m via Marcussteig und Südwandsteig (Schrabacher) - Hochschwabgruppe, Nazogl 2057m - Angerkogel 2114m - Kosennspitze 1955m - Totes Gebirge, Xseis Überschreitung 1.