Zuweilen kann es aber auch (in schweren Fällen) die Atmosphäre vergiften und die Ausbildung damit Deine Rechte und Pflichten als Azubi: Ausbildungsvertrag, Kündigung, Arbeitszeiten, Überstunden und Berichtsheft. Nach der Probezeit gelten für dich als Azubi sowie für den Betrieb Rechte und Pflichten, um einen Ausbildungsvertrag kündigen zu können. Azubi mit Schwerbehinderung: Diese Pflichten muss ein Betrieb erfüllen. Schülerpraktikums Regelungen, die festlegen, was du darfst, was du nicht darfst und wie du dich verhalten solltest. Was darf im Ausbildungsvertrag stehen und was nicht? Die Ausbildungsmittel müssen dir kostenlos zu Verfügung gestellt werden; das betrifft Werkzeuge, Computer und Dinge, die für deine Lehre notwendig sind. Mein Recht als Azubi / Azubine . Dir steht eine angemessene Ausbildungsvergütung zu. Insgesamt jedoch ist es weitaus weniger bürokratischer Aufwand und Umgewöhnung, als Sie … Alle Infos für deine Ausbildung. Hier kannst du erfahren, welche Rechte und Pflichten du in der Berufsausbildung hast. Du kannst den Vertrag aus einem wichtigen Grund ohne Einhalten einer Kündigungsfrist kündigen. Damit du am Unterricht in der Berufsschule teilnehmen kannst, musst du von deiner Arbeit im Ausbildungsbetrieb freigestellt werden. Du hast vielleicht viel mehr Rechte als Du denkst. Genau wie bei einer Ausbildung oder im späteren Arbeitsleben gibt es auch während des Praktikums bzw. Wie viel Urlaub steht mir zu? Um was es dabei geht, haben wir Dir hier zusammengestellt. Auch als "kleiner" Azubi oder Angestellter braucht man sich nicht alles gefallen lassen. Wir haben für euch mal die wichtigsten Azubis müssen die fachlichen Herausforderungen meistern, die in Betrieb und Schule auf sie zukommen. Pflichten des Ausbildenden: Pflichten des Auszubildenden: Ausbildungspflicht Der Ausbildende ist verpflichtet, dem Auszubilden- den die Fertigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen planmäßig zu vermitteln, die zum Erreichen des Ausbildungszieles erforderlich sind. Und es gibt Pflichten, die es zu erfüllen gilt. Durchsetzung der Rechte: Eine Frage der Abwägung Auszubildende haben zahlreiche Rechte, aber eben auch Pflichten, die ihnen in guten Ausbildungsbetrieben auch mitgeteilt und erklärt werden. Wissenswertes » Rechte und Pflichten. Rechte und Pflichten eines Auszubildenden Exemplarische Unterrichtsmaterialien - Oeconomix - Einbindung des Azubi-Quiz Lernfeld 1: In Ausbildung und Beruf orientieren 3. Die Rechte und Pflichten von Azubi und Ausbildungsbetrieb. Aber keine Sorge: Auch Azubis haben Rechte. Die Rechte und Pflichten beruhen in der Regel auf dem allgemeinen Arbeitsrecht und dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Die eigenen Rechte durchzusetzen, kann ratsam sein. Detaillierte Infos findest du immer in deinem Ausbildungsvertrag. Wer schon mal einen Vertrag unterschrieben hat, wird wahrscheinlich den Fließtext mit den ganzen Paragraphen nur kurz überflogen haben. Deine Rechte als Auszubildender 1. ... Umgekehrt sind zwar auch einige rechtlichen Regelungen zu beachten und Pflichten zu erfüllen. Das sind die wichtigsten Rechte und … Auf der anderen Seite gilt es, mit älteren Vorgesetzten und Kollegen klar zu kommen. Als Azubi hat man also gesetzlich geregelte Pflichten zu erfüllen - genießt aber auch Rechte und an deren Wahrung hat sich der ausbildende Betrieb zu halten. Dabei stehen im Kleingedruckten meist wichtige Sachen drin, die für euch von Vorteil sein könnten – auch in eurem Ausbildungsvertrag. Aber denk daran: Es gibt auch Pflichten und Dein Chef will oft nur sein Team zusammenhalten und wirtschaftlich arbeiten.. Überlege also bitte erst einmal Deine Situation, informiere Dich, suche das Gespräch und handel dann besonnen. Im Netzwerk von Ausbildungsbetrieb und Berufsschule ergeben sich für Dich als Azubi und dem Ausbildungsbetrieb spezielle Rechte und Pflichten. Wie hoch muss meine Ausbildungsvergütung sein? 2.